Biki-Blog

6. Juli 2018

Passwort

Filed under: Uncategorized — bikibike @ 13:57

Da ich meine Privatsphäre viel stärker schützen und Berufliches ausgrenzen muss, gibt es hier ein Passwort für viele Artikel. Schreibt, aus welchem privaten Bereich ihr mich lest oder kennt und ihr bekommt es: am besten aus einem der Foren, da kenne ich eure Nicknames, per Kommentar hier unten oder per Mail rechts oben in dem wechselnden kleinen Bild.

Es tut mir leid für euch alle, die nun mehr Aufwand haben und hoffe, dass ihr trotzdem dabei bleibt.

Danke!

6 Kommentare »

  1. na, weil ich dir als Motorradfahrerin und wohlwollende Leserin folge 🙂

    Kommentar von Ruhrköpfe — 4. Juli 2017 @ 08:49 | Antworten

  2. Also, ich bleib‘ dabei 😉

    Kommentar von SonjaM — 8. Juli 2017 @ 07:50 | Antworten

  3. Ich freu mich darüber 🙂

    Kommentar von bikibike — 9. Juli 2017 @ 15:52 | Antworten

  4. Hi. Wir kennen uns vom Jafferau. Sind gemeinsam die Skipiste runtergefahren, mit meinen 2 Jungs. LG aus Aalen, lothar

    Kommentar von Lothar Hänle — 4. August 2017 @ 13:59 | Antworten

    • Ui, cool, du liest noch mit 🙂 Das war lustig mit euch! Hätt ich alleine NIE gemacht.
      Bin grad auf dem Weg nach Süden und sitze nach prima Offroadstrecke auf’m Berg gegenüber Mt. Blanc.

      Kommentar von bikibike — 4. August 2017 @ 15:35 | Antworten

  5. Hallo Biki – ich wollte mal schauen, wie es bei Dir / Euch geht 🙂 Dein Blog hat mir immer so viel Mut gemacht als meine erste TEP war. Dank Dir dafür mal an dieser Stelle! Es tut so gut, zu lesen, dass Du auch mit den TEP´s Motorrad und Kajak fährst und auch sonst viel unterwegs bist!
    Bei mir steht jetzt auch bald eine 2. TEP an …
    Ich wünsche Dir ein Gutes Neues Jahr mit vielen schönen Erlebnissen und Ausflügen!
    Ich freu mich auch schon auf Deine Reiseberichte (Dein Sabbat-Jahr habe ich so gerne mitverfolgt und auch Deine Reise in den Norden – da waren wir auch grad in Schweden).
    Herzliche Grüße unbekannterweise aus München wünscht Renate
    P.S. falls es Dich interessiert – ich bin gern in Afrika und hier ist ein kleiner Bericht darüber: http://botswana-4×4-safari.blogspot.de
    Gern kannst Du ein paar Tipps haben, falls es Dich da mal hinzieht – man kann auch eine tolle Tour mit dem Bike machen (in der Ngepi Lodge war eine ganze Gruppe Biker, als wir dort waren).

    Kommentar von Renate Waas — 31. Dezember 2017 @ 21:44 | Antworten


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: