Biki-Blog

2015/16 Sabbatjahr

Vom August 2015 bis September 2018 war ich jobfrei und unterwegs.

  • 4 Wochen Ladakh mit einer Enfield, Gruppenreise
  • 8 Wochen Indonesien mit gemietetem Roller, allein
  • 1 Woche Singapur, Öffis, allein
  • 4 Wochen Myanmar, Bus als Gruppenreise / Boot, Öffis allein
  • 6 Wochen Südthailand, teils Strand, teils Rollerrundfahrt allein
  • 5 Wochen Nordthailand mit Roller und Schatz
  • 3 Wochen Nordlaos mit Roller und Schatz
  • 4 Tage Kambodscha mit Roller und Schatz
  • 10 Tage südthailändische Insel Ko Tao mit Bikini und Schatz
  • 10 Tage Bangkok

Dann ging unser Flug gemeinsam zurück nach Europa. Dort war es mir im April aber zu kalt und ich flüchtete nach einer Woche gleich nochmal.

  • Gran Canaria mit Mietwagen und kleinem Zelt. Ein Traum: wandern in angenehmen Temperaturen, zelten auf den Bergen.

Mit Schlafbus, Boot, Fahrrad ging es weiter:

  • 5 Wochen auf Weser, Spree, Havel, Elbe im Kajak, allein mit Zelt
  • 1 Woche Norddeutschland, allein
  • 5 Wochen Norwegen mit Bussi, Kajak, Fahrrad, allein
  • 3 Tage Reykjavik im Hotpot, allein
  • gut 2 Wochen Grönland im Kajak, Gruppe, Zelt
  • 2 Tage Reykjavik im Hotpot, allein
  • 3 Wochen Schweden mit Kajak und Bus, allein
  • 1 Woche Garten und Waschküche, „in family“
  • 1 Woche zu Hause mit dem Schatz

Nachzulesen gibt es alles in diesem Blog. Rückwärts natürlich, es ist kein Reisebericht.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: