Biki-Blog

13. Mai 2015

Rhein Wangen – Schaffhausen

Filed under: Kajak — bikibike @ 16:42

Das neue XT 15 brauchte Auslauf und so steuerte ich den Hochrhein an. Etwa 25 Kilometer, gute Strömung und 50 nette Fahrradkilometer, um am Ausstieg das Auto zur Verfügung zu haben sollten es werden. Das tolle warme und ruhige Wetter sorgte für gute Laune.

Ich paddelte ab Wangen auf dem breiten Strom, bei Öhningen wurde es durch die schmale Fahrrinne und einige Motorboote ziemlich kabbelig. Stein beeindruckte durch seine Altstadt. Danach blieben der deutliche Wasserzug und gelegentliche Kabbeleien bis Schaffhausen erhalten. Zweimal pausierte ich am Ufer und verputzte mein Picknick. Eigentlich wollte ich am Strandbad Gailingen essen, aber dort war viel viel Trubel. Also weiter, eine ruhige Bucht war schnell gefunden. In Schaffhausen kann man am Kanuclub gut aussteigen. Ich hielt schon 350 m zuvor, denn dort hatte ich am Gasbehälter kostenlos parken können.

Den Abend verbrachte ich am Rheinfall. Über den Radweg auf der Südseite kommt man nach wenigen Kilometern zum Schloss Laufen. Ab 18.00 sind alle Eintrittsschranken offen und man kann die Treppen hinunter zum Fall gehen. Im Sonnenuntergang genoss ich das donnernde Rauschen des Wasser und radelte in der Dämmerung zurück nach Schaffhausen. Der Parkplatz am Gasbehälter bot auch einen ruhigen Schlafplatz im Bussi.

Und nun könnt ihr Bilder genießen:

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Vom Kanu aus sieht alles noch viel schöner aus. … *like* …

    Lässt du dein Kanu einfach am Ausstieg liegen, wenn du Bussi holst?

    Kommentar von Funny — 14. Mai 2015 @ 06:44 | Antwort

    • In dem Fall hab ich es am Einstieg liegenlassen. Da schau ich aber genau, wo das geht oder frage bei jemandem. Das Wildwasserboot kann ich gut abschließen, da istves einfacher.

      Kommentar von bikibike — 14. Mai 2015 @ 20:38 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: