Biki-Blog

18. März 2015

darf ich vorstellen: das VER-PAKBOAT XT 15

Filed under: Kajak — bikibike @ 21:58

DSCN4911

 

Was passt besser in ein Moped-Blog als ein Boot, das XT heißt?

Bikerszene beschreibt die Yamaha XT: „Die Yamaha XT600E trieft auf jeden Fall nicht vor lauter dicker Farbe und glänzendem Chrom. Sie ist jedoch robust, dauerhaft und zuverlässig. Für die Stadt optimal, auf der Landstraße spassig. Das sind die positiven Seiten. Für die lange Reise muss man allerdings Geduld mitbringen, hier muss man es gemütlich angehen.“

Das passt perfekt auf mein neues XT 🙂

Mein neuer Reisebegleiter ist ein Faltboot. 18 kg schwer, damit kann ich es allein auf das hohe Autodach heben, 460 cm lang, kam 2009 über den großen Teich, entwickelt von einem „alten“ Paddler: Alv Elvestad. Das Verdeck kann man zum Be- und Entladen komplett entfernen, dann wieder ankletten. Das Boot ist faltbar und passt in eine Art Reisetasche. Damit kann es nächstes Jahr, wenn ich im Sabbatical bin, immer mit und bei Lust und Laune geht es auf den nächsten See oder größeren Fluss. Oder ich kann ein paar Tage paddeln und mit der Bahn zurück fahren.

Meine ersten beiden Tage im Boot verbrachte ich auf dem zum Teil spiegelglatten Bodensee: ein Traum!

DSCN4990

 

allein war ich den ganzen Tag über nicht:

DSCN4971

Advertisements

5 Kommentare »

  1. Starke Vorstellung die gut ankommt.

    Kommentar von Ekke Kaplan — 19. März 2015 @ 08:04 | Antwort

  2. Sieht ja nach einem tollen Teil aus. Dann wünsch‘ ich Dir schon mal: immer eine handbreit Wasser unterm Kiel. Mit dem Sabbatical hast Du mich angesteckt… Nur heißt das in der freien Wirtschaft: den jetzigen Job verlassen und einen neuen suchen, wenn man denn wieder arbeitsbereit ist…

    Kommentar von sonjakm — 19. März 2015 @ 20:25 | Antwort

    • Ja, ich hab es gelesen. Hast bestimmt noch Ecken in Kanada, die du sehen willst. Und das Jobende scheint sich nun anzubieten, oder?
      Und du musst nicht exakt ein Jahr machen.

      Kommentar von bikibike — 19. März 2015 @ 20:38 | Antwort

  3. Hallo Biki,
    gratuliere zu deinem neuen Boot,das passt zu dir 🙂
    Ich wünsche dir viel Freude damit und immer ne handbreit Wasser unnerm Faltkiel.
    Dann können wir ja mal wieder zusammen paddeln.
    Ahoi
    Reinhard

    Kommentar von Rubberdug — 21. März 2015 @ 18:44 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: