Biki-Blog

14. März 2014

Hamburg 6

Filed under: Kajak — bikibike @ 00:10

Spät kommt die Nummer 6, aber sie kommt.

Die Tage in Hamburg haben mich gut beschäftigt und die langen Abende mit den Paddlern sorgten dafür, dass ich keine Lust mehr zum Schreiben hatte. Beschäftigt war ich vor allem mit Paddeln: Tag Nummer 6 führte uns von der Alster durch die Hamburger Innenstadt, 2 Schleusen und einen Teil des Hafens bis in die Billwerder Bucht.

Wir paddelten zunächst wieder von der Außenalster bis zum Rathausplatz. Die sehr lustigen und sympathischen Schleusenchefs brachten uns knapp 4 m tiefer auf Elbeniveau. Die zweite Schleuse drehte nach oben auf. Sehr interessant an zu schauen.

P1120164002 P1120162001 P1120165003P1120173011  P1120166004 P1120170008

Wir kamen bei ablaufendem Wasser an. Unser erster Weg führte uns zum Niederhafen und um den Kehrwiederfleet herum in den Hafen mit historischen Schiffen. Ich fühlte mich in der hohen Sitzposition im Zweier so gar nicht wohl. In meinen Kajaks sitze ich immer sehr tief und kannte bisher gar nichts anderes. Mehr Hafen und mehr Wellen wollte ich gar nicht haben. In den Sackgassen und in der Speicherstadt ging es aber prima. Da war ja alles ruhig. Spannend ist der heftige Unterschied von alten, schönen und stilvollen zu modernen, möchtegern-eleganten Bauten.

Wir paddelten bei Niedrigwasser, hatten also einen guten Einblick in die Unterwelt der Stadt: verrottete Stützen, Schlammbänke, Müllberge in den Ecken der Fleete, beeindruckende nasse Wände, …

Klick auf’s Bild macht’s groß und führt zur Diashow.

Durch den Zollkanal und den Oberhafen kamen wir in die Norderelbe. Das Wasser war kurz vor der Kehrtwende, wenig Abfluss war zu spüren. Wir waren ein bisschen zu schnell gewesen, hatten eigentlich die Flut abwarten wollen. War aber sehr problemlos, hinauf zu paddeln. Durch das beeindruckend große Sperrwerk vor der Bilwerder Bucht glitten wir bis zum Anleger der Niederdeutschen Wanderpaddler.

 

Hier waren unsere Boote zu Hause, die nun geputzt und aufgeräumt wurde. Für uns gab es einen Kaffee- und Kuchentisch in der Sonne.

P1120251084 P1120255087 P1120257089

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: