Biki-Blog

7. Januar 2014

Dreikönigspaddeln auf der Jagst

Filed under: Kajak — bikibike @ 15:00

Ein kleiner Bericht von der Jagst, diesmal im Sonnenschein und mit neuen, netten Bekannten. Die Jagst ist inzwischen zu meinem Hausfluss geworden.

Schön, das Paddeljahr hier zu starten.

Mit einer großen bunten Truppe aus dem Schwäbischen paddelte ich (mal wieder) von Neudenau bis Untergrießheim, die Strecke, die im Sommer gesperrt ist. Pünktlich zum Start schien die Sonne, die Stimmung war und blieb super, es wurde angenehm warm und wie immer mit Wildwasserpaddlern wurden die Stufen und Schwellen zum Spiel Üben genutzt.

image001 image002 image003 image008 image009 image004 image005 image007 image006

Es gab eine Wandergruppe, die die Autos zum Ausstieg gefahren hat und zurück gelaufen ist. Dadurch gab es für uns Paddler den Luxus, am Ziel genug Autos vor zu finden, um direkt zurück zu fahren. Alle trafen sich im Besen in Neudenau und beschlossen den Tag bei Salzfleisch, Würstchen, Kraut (nur fast alle 🙂 ), Kaffee und Kuchen und jeder Menge lustiger Geschichten.

Schön war’s und gerne wieder 🙂

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Sieht nach einem netten Tag aus. Geh auch immer gerne Paddeln, haben hier bei mir genug schöne Strecken. Zudem auch noch gut organisiert. Zwecks Autos und so. So startet man gut ins neue Jahr. 🙂

    Kommentar von Mark — 8. Januar 2014 @ 13:05 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: