Biki-Blog

19. April 2013

Mini-Adventure mit dem Haibike

Filed under: Fahrrad — bikibike @ 19:04

Alastair Humphreys erzählte hier über seine Mini-Abenteuer. Mir gefallen seine Storys gut – zudem ist er auch noch Islandfan.

Ein Mini-Mini-Abenteuer war nun der Start mit dem neuen Hai. Zwischen den Arbeitstagen mal nicht nach Hause fahren sondern das Zelt mitnehmen, noch eine passende Strecke radeln und dann einen netten Platz suchen. 3 Tage mit Terminen in 3 verschiedenen Orten boten sich an – nach dem ersten „Anreise“tag zur Arbeit fuhr ich einfach weiter in den Kraichgau. Weinberge können steil sein – mit dem Hai machen sie Spaß. Sogar die Auffahrt zur Burg war völlig problemlos. Meinen ersten Übernachtungsplatz fand ich dann auch in den Weinbergen.

p1010355-2

p1010361-2

Der Morgen brachte interessante Wolken und frische Luft.

p1010384-2

p1010383-2

Die Weiterfahrt zum nächsten Termin führte mich wieder durch Weinberge, aber auch viel Wald. Es blieb auch noch Zeit für Kaffee und was man sonst morgens so braucht…

Da der Termin deutlich kürzer ausfiel als gedacht konnte ich eine große Runde machen und mich am Ufer des großen Flusses in den verdienten Mittagsschlaf plätschern lassen. Am Abend fand ich dann nach insgesamt 58 km in der Nähe des nächsten Termins wieder ein ruhiges Plätzchen.

Die Rückfahrt nach Hause am dritten Tag blieb zum Glück frisch aber trocken. Ein schönes kleines Alltags-Abenteuer 🙂

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Eigentlich eine schöne Idee, diese Microadventures. Hmmm…

    Kommentar von Alexander — 22. April 2013 @ 19:39 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: