Biki-Blog

5. März 2013

Frust

Filed under: Hüft-TEP — bikibike @ 17:55

Boah, ne, das nervt!

Der erste richtige -und wirklich richtig lange- Arbeitstag und ich gehe humpelnd und in totaler Schonhaltung nach Hause. Solche Schmerzen und Brennen hatte ich seit Monaten nicht mehr.

Stehen und Sitzen waren die Bewegungen der letzten 9 Stunden am Arbeitsplatz. Keine Möglichkeit, sich mal entspannt irgendwo hinzulegen und die Hüfte zu strecken und zu entlasten. Und das heißt nun Rekonvaleszenz. Da sind dynamisches Kajak- und Fahrradfahren deutlich heilungsfördernder.

So, ausgekotzt. Ich geh jetzt Fahrradfahren. Sonnenstrahlen werd ich ja keine mehr finden.

Advertisements

6 Kommentare »

  1. Bring Dir doch eine Isomatte oder Feldbett ins Büro und mach Dich ab und zu mal flach… oder ist der deutsche Arbeitsplatz immer noch zu konservativ für solch pragmatische Lösungen?

    Kommentar von SonjaM — 6. März 2013 @ 03:00 | Antwort

    • Yep, ist schon eingepackt.
      Hätte das nicht nur sooo heftig erwartet.

      Grüße aus strahlender Sonne 🙂

      Kommentar von bikibike — 6. März 2013 @ 06:53 | Antwort

  2. Oh weh! Ich hoffe, das wird bald besser! Ganz liebe Besserungsgrüße!!!!!

    Kommentar von Momoseven — 6. März 2013 @ 09:54 | Antwort

  3. Hi Biki,

    hoffe, du bist auf dem Weg der Besserung und dass dein Tag heute weniger leidvoll war.
    Ich fürchte, dass diese Erfahrung nicht die letzte dieser Art war.

    Deine Erfahrung und ähnliche haben mich bisher davon abgehalten meine Knie auszuwechseln.

    Kopf hoch! Unkraut vergeht nicht. 😉

    Bye Gunter

    Kommentar von gwlap — 7. März 2013 @ 23:11 | Antwort

    • Hi Gunter,
      es liegt nicht an dem ausgewechselten Gelenk. Das funktioniert ja richtig gut und kann jede Menge dynamischer Bewegungen. Es liegt an den statischen Bewegungen, die meinen Arbeitsalltag bestimmen und die einfach schlecht für ungesunde Gelenke sind. Und an denen muss und kann ich etwas ändern. Genau genommen fehlt Bewegung.

      Kommentar von bikibike — 7. März 2013 @ 23:52 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: