Biki-Blog

6. Juni 2012

Hausbesichtigung 40 Jahre nach dem Ausbruch des Vulkan Eldfell in Heimaey

Filed under: Island — bikibike @ 12:45

1973 brach in Heimaey der Vulkan Eldfell aus. Das Haus von Gerður Sigurðardóttir stand 500 m weit entfernt und wurde von der Lava und Asche begraben. Das Haus wurde nun ausgegraben. In der RÚV-Sendung Landinn führt Gerður das Fernsehteam durch ihr Haus.

Zu sehen sind auch 40 Jahre alte Aufnahmen von Heimaey und vom Vulkanausbruch.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: