Biki-Blog

1. Mai 2011

Heimkehr der alten Dame R100RS

Filed under: Moped — bikibike @ 22:57

Seit 6 Jahren stand sie bei meinem Ex. Nun endlich ist der Platz da und eine Reparatur in Aussicht. Zeit, den Karren anzuspannen und die Dame nach Hause zu holen. So steht sie nun noch aufgeladen, um demnächst zum Schrauber zu fahren.

Die Liste für die R 100 RS von 1984 in der Sonderlackierung silber-blau:

  • Gabelführungen neu
  • Fuß- und Kopfdichtung neu (Kolben?)
  • Stößelstangendichtung neu
  • Öle und Bremsflüssigkeit neu

Also machbar. Nächste Saison könnte sie dann den „großen“ Vertrag bekommen. Vielleicht gibt’s dann auch endlich mal die Wechselkennzeichen? Dann müsst ich nicht immer schon im März entscheiden, welche Große fahren darf…

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Hatte mal ’ne R80, war eine sehr ‚kitzlige‘ Dame. Ich hoffe, Deine R100RS macht es noch eine Weile. Die Verkleidung allerdings… tut in den Augen weh. Not my cup of tea, really.

    Kommentar von SonjaM — 2. Mai 2011 @ 06:29 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: